DBhilft hilft jugendlichen Corona-Opfern!

Liebe Freunde, Förderer und Mitglieder von Don Bosco hilft!

Corona beschäftigt uns leider alle länger als wir gehofft haben. Wir unterstützen im Rahmen unserer Möglichkeiten Kinder und Jugendliche, die von Corona direkt oder indirekt betroffen sind und therapeutische Hilfe brauchen.  

Der Turiner Ordensgründer und Heilige Johannes Bosco hat sich sein Leben lang für das Wohl von Kindern und Jugendlichen eingesetzt. Viele sind ihm seither gefolgt und haben sich an ihm ein Beispiel genommen. Auch unser Verein DON BOSCO HILFT trägt seit seiner Gründung am 21. Juni 2009 dazu bei, dass das Leben junger Menschen gelingt. 

So bitte ich um Ihre Mithilfe, Unterstützung und Spende (IBAN: AT 96 3200 0000 1103 1523) für Kinder und Jugendliche - vor allem auch aus unseren Don Bosco-Einrichtungen in Österreich. 

DANKE und Vergelt's Gott für allen Einsatz, alle Offenheit und Bereitschaft zur Mithilfe und alles Vertrauen – bitte bleiben Sie DON BOSCO HILFT auch weiterhin treu.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben alles Gute!
P. MMag. Herbert Salzl SDB, Vorstandsvorsitzender des Vereins

Sammeln für Corona-Betroffene